Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Generalentwässerungsplanung

Gute Planung spart Geld und wertvolle Zeit.

Generalentwässerungsplanung

  • Hydrodynamische Kanalnetzberechnung
  • Schmutzfrachtsimulation
  • Optimierung Drosselabflüsse MW-Entlastungsbauwerke

In unserem Büro werden durch qualifizierte Mitarbeiter Generalentwässerungsplanungen erarbeitet. Nach Erfassung der Ziele und Ermittlung der Gebietskenngrößen des Kanalisationsnetzes für den bestehenden und zukünftigen Systemzustand werden verschiedene Sanierungsvarianten erarbeitet. Um die Wirksamkeit der verschiedenen hydraulischen Sanierungsmaßnahmen miteinander vergleichen zu können, wird das Entwässerungsnetz als hydrodynamisches Detailmodell nachgebildet, auf dessen Grundlage hydrodynamische Abflussberechnungen mit Hilfe des Programmes HYSTEM-EXTRAN, Version 7.9 der ITWH Hannover durchgeführt. Die grafische Darstellung der Ergebnisse erfolgt mit Hilfe des Programmes GIPS, Version 7.6 der ITWH Hannover.

Zur Bilanzierung des Schmutzfrachtverlaufes an den Entlastungsbauwerken des Entwässerungssystems (Regenüberlaufbecken, Regenrückhaltebecken und Regenüberläufe) werden hydrologische Schmutzfrachtberechnungen mit Hilfe des kontinuierlichen-Langzeit-Simulations-Modelles KOSIM, Version 7.5 durchgeführt. Mit Hilfe der Schmutzfrachtsimulation ist es möglich, Aussagen zur Gewässerbelastung zu treffen.

HYSTEM-EXTRAN

  • ZEBEV - Zeitbeiwertverfahren nach DWA A 118
  • HYSTEM - Oberflächenabflussberechnungen
  • EXTRAN - hydrodynamische Transportberechnungen

KOSIM

  • Bemessung und Nachweis von Mischwasserbauwerken (A128, A102 (Gelbdruck))
  • Nachweis von Regenwasserbehandlungsanlagen (M178, A178 (Gelbdruck))
  • Nachweis von Versickerungsanlagen (A138)
  • Nachweis von Regenrückhaltebecken (A117)

Referenzen

Generalentwässerungsplanung

Generalentwässerungsplanung

Generalentwässerungsplanung Referenzen

© 2019 - ITP Ingenieurbüro Tiefbauplanung GmbH
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Datenschutzhinweis
Ok, ich bin einverstanden!